Kategorie

USA

Die Vereinigten Staaten von Amerika, der drittgrößte Staat unseres Planeten mit rund 9,83 Millionen Quadratkilometer. Allein aus diesen Ausmaßen lässt sich die Vielfalt in den unterschiedlichsten Bereichen ableiten. Sowohl in seinen Temperaturen, Kulturen, Bevölkerungsdichten, Flora und Fauna liegen teilweise Gegensätze. Die USA bietet arktische Temperaturen, bis zum heißesten Gemessenen Punkt - Death Valley.

Uns hat es ebenfalls in die USA verschlagen und auch wir durften die Vielfältigkeit erleben. Genauer gesagt zog es uns erst in den Westen, zur wahrscheinlich bekannteste Metropole - nicht nur in den USA - New York ! Eine Stadt in der man so anonym ist wie sonst nirgends, eine Stadt die einen so klein aussehen lässt und vielfältiger kaum sein könnte. Überzeugt euch selbst von New York und ob es eine Reiseziel für euren nächsten Tripp ist. Schier gewaltige Bauten, wundervolle Parks und einfach an jeder Ecke was zu erleben. New York ist für jeden eine eigene besondere Erfahrung.

Doch was wäre ein Urlaub ohne wenigstens mal Sand unter den Füßen gehabt zu haben? Das Facettenreichtum der USA zeigte sich auch an unserem zweiten Reiseziel. Es ging direkt weiter nach Miami, genauer gesagt an den Ocean Drive! Die Partymeile in Miami und ein Magnet für alle die sich oder ihre Habe präsentieren wollen. Wer Cocktails, leckeres Essen und die einfach mal die Vielfältigkeit live erleben möchte, kann in einer der zahlreichen Restaurants oder Bars platznehmen, und die Blicke wandern lassen. Die USA in ihrer vollen Pracht. Von Luxus über Tourismus, Strand, Fashion bis hin zum Nightlife ist alles dabei.

Aber nutzt die Gelegenheit und schaut in meinem Miami Beitrag rein und plant euren ganz eigenen Trip in die USA oder auch einfach nur nach Miami. In jedem Fall sind die USA immer eine Reise wert!

Die Vereinigten Staaten von Amerika, der drittgrößte Staat unseres Planeten mit rund 9,83 Millionen Quadratkilometer. Allein aus diesen Ausmaßen lässt sich die Vielfalt in den unterschiedlichsten Bereichen ableiten. Sowohl in seinen Temperaturen, Kulturen, Bevölkerungsdichten, Flora und Fauna liegen teilweise Gegensätze. Die USA bietet arktische Temperaturen, bis zum heißesten Gemessenen Punkt - Death Valley.Uns hat es ebenfalls in die USA verschlagen und auch wir durften die Vielfältigkeit erleben. Genauer gesagt zog es uns erst in den Westen, zur wahrscheinlich bekannteste Metropole - nicht nur in den USA - New York ! Eine Stadt in der man so anonym ist wie sonst nirgends, eine Stadt die einen so klein aussehen lässt und vielfältiger kaum sein könnte. Überzeugt euch selbst von New York und ob es eine Reiseziel für euren nächsten Tripp ist. Schier gewaltige Bauten, wundervolle Parks und einfach an jeder Ecke was zu erleben. New York ist für jeden eine eigene besondere Erfahrung.Doch was wäre ein Urlaub ohne wenigstens mal Sand unter den Füßen gehabt zu haben? Das Facettenreichtum der USA zeigte sich auch an unserem zweiten Reiseziel. Es ging direkt weiter nach Miami, genauer gesagt an den Ocean Drive! Die Partymeile in Miami und ein Magnet für alle die sich oder ihre Habe präsentieren wollen. Wer Cocktails, leckeres Essen und die einfach mal die Vielfältigkeit live erleben möchte, kann in einer der zahlreichen Restaurants oder Bars platznehmen, und die Blicke wandern lassen. Die USA in ihrer vollen Pracht. Von Luxus über Tourismus, Strand, Fashion bis hin zum Nightlife ist alles dabei.Aber nutzt die Gelegenheit und schaut in meinem Miami Beitrag rein und plant euren ganz eigenen Trip in die USA oder auch einfach nur nach Miami. In jedem Fall sind die USA immer eine Reise wert!