Monthly Review | Januar 2018

Ab sofort wird es im Blog ein monatliches Review geben, wo ich euch ein paar Einblicke gebe – angefangen mit dem Review Januar 2018.

Ganz spontan überkam mich der Gedanke, euch ein monatliches Review zu schreiben. Ich dachte, so lernt ihr mich ein wenig besser kennen und bekommt zusätzlich mit, was den vorherigen Monat so anstand, was mich beschäftigt hat und was in dem kommenden Monat noch anstehen wird. Vorab sei gesagt, dass ich keine Vorsätze für das neue Jahr hatte, daher alles easy und kein Druck hinter irgendeiner Sache. Fangen wir also mit dem Review Januar 2018 an.

Monthly Review Januar 2018 | C'est Levi

Review Januar

Nachdem Silvester super ruhig mit Arbeit, einer Serie und einer leckeren Pizza gefeiert wurde, ging es dann direkt voll turbulent los. Es ging nach Paris. Einen Plan habe ich mir vorher nicht gemacht – es war ja keine Zeit. Aber auch spontane Sachen bzw. vor allem spontane Sachen sind meistens die Schönsten. So verbrachte ich eine tolle Woche in Paris. Es sind viele coole Shooting entstanden, zum Beispiel ein typisch französischer Look mit einem Barett und dieser etwas elegantere Look in Schwarz. Außerdem gibt es ein Paris Traveldiary von mir und einen der schönsten Beiträge mit wunderschönen Kleider aus dem Musée des Arts déforatifs. Nun habe euch bei Instagram aber auch lange genug mit den Bildern aus Paris genervt.

Neben sehr viel Arbeit standen sonst noch ein paar Tage Berlin an, wo ich ein paar alte Freunde wiedergesehen habe. Ansonsten ist der Monat doch sehr schnell verflogen. Die freie Zeit nutze ich viel für Freunde und alte Arbeitskollegen. Es gibt nichts schöneres, als sich auszutauschen und zu sehen, dass man alle Entscheidungen richtig getroffen hat. 😀 Also kurz zusammengefasst: Im Januar war Paris, Arbeit und Quality Time mit den Liebsten angesagt.

Monthly Review Januar 2018 | persönlicher Blog Mode Lifestyle Reisen

Meine Januar Käufe

Nach wie vor schwärme ich noch von meinen Käufen, was die Technik angeht. Ich habe mir nämlich Ende des Jahres ein MacBook Pro gekauft, den ich jetzt beruflich neben dem PC nutze. Aber schön ist es, auch mal im Bett zu arbeiten und das macht die Sache viel angenehmer. Außerdem habe ich mir ein Objektiv für meine Canon gekauft. Fotos mit der Kamera gab es bereits in den Beiträgen aus Paris. Habt ihr den Unterschied gesehen? Es ist nämlich ein Weitwinkel Objektiv. Und für den Haushalt bzw. damit im Haushalt weniger zu tun ist, habe ich einen Saugwischer von Vorwerk gekauft. Wie ihr seht dominiert die Technik.

Was aber die Mode angeht, so war mein absoluter Lieblingskauf der Leo Mantel. Ok zugegeben – ich habe ihn schon im Dezember gekauft. Aber zum ersten Mal in Paris getragen. Daher ist es mein Teil im Januar. Hier habe ich euch ein paar weitere Leo Mäntel verlinkt.

 

Pläne für Februar

Aktuell teste ich das Parfüm Intense Calvin Klein. Ich werde euch also ganz bald einen Beitrag zum Duft mit tollen Fotos bereitstellen.

Viele Pläne gibt es nicht. Es wird für ein paar Tage nach Amsterdam gehen, wo ich mich schon sehr auf das schöne Hotel freue, dass ich ausgesucht habe. Ich bin offen für Ideen, was tolle Orte, Shootinglocations oder ausgefallene Restaurants in Amsterdam angeht. Also wenn ihr was Schönes habt, dann lasst es mich unbedingt wissen! 🙂

Planen will ich definitiv auch meinen Urlaub 2018. Vielleicht nicht komplett, aber wenigstens den nächsten Urlaub. Zum ersten Mal, habe ich für das anstehende Jahr noch gar nichts gebucht. Denn die ganze Energie ging in die Arbeit und die Sache mit der Selbstständigkeit musste sich auch erstmal entwickeln.  Ich habe noch keine Idee, wohin es gehen wird – nur eine Tendenz. Aber mehr erzähle ich euch, wenn es so weit geplant ist.

Jetzt bin ich gespannt, ob ihr denn schon einen Reiseplan für 2018 für euch erstellt habt! Wie ist euer erster Monat im Jahr bisher verlaufen und was steht noch an? Fühlt euch gedrückt! 

Monthly Review Januar 2018 | deutscher Modeblog Monthly Review Januar 2018 | Baskenmütze Monthly Review Januar 2018 | monatlicher Rückblick Monthly Review Januar 2018 | Fashionblogger

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare

  • 2 Wochen ago

    So ein toller Look, casual und dennoch einigeclassy Highlights.
    Ich bin absolut verliebt und so ein toller Rückblick.

    schau gerne auf meinem BLOG vorbei und auf INSTAGRAM

  • Christina
    2 Wochen ago

    Danke für den tolle Rückblick!

    Ich hab definitiv schon Reisepläne. Bei uns wird das immer Ende altes Jahr fürs neue Jahr festgelegt (zum Leidwesen meines Freundes *gg*)

    Ich bin heuer in Amsterdam, Dublin und Thailand. Juhu.. und da der Herbst noch recht leer wirkt, kommt da sicher noch das ein oder andere Wochenende mit dem Cabrio hinzu.

    Wohin soll’s bei dir gehen? Hast du schon Ideen im Kopf?

    Viele Grüße Christina