Passiert alles aus einem bestimmten Grund?

Vor kurzem bin ich über einen Satz gestolpert Alles passiert aus einem bestimmten Grund. Ich musste mich tierisch darüber aufregen und war einfach entsetzt, wie leicht sich manche Menschen ihr Leben machen und ihre Entscheidungen rechtfertigen. Daher gibt es heute ein paar persönliche Wort von mir zu diesem Thema.

Nichts passiert aus einem bestimmten Grund.

Passiert alles aus einem bestimmten Grund? C'est Levi

Dinge passieren im Leben, weil sich Menschen dafür entscheiden.

Ganz gleich, ob das positive oder negative Dinge sind. Wir sind diejenigen, die es bestimmen und entscheiden. Wir können Nein sagen, wir können ehrlich sein, wir müssen stark sein, auch wenn es nicht einfach ist. Und wenn wir es nicht sind, müssen wir, als auch die Menschen, die wir mit reinziehen, mit den Konsequenten leben. Und dafür müssen wir gerade stehen. Wir sind nicht nur für uns selbst verantwortlich, sondern auch für unsere Mitmenschen. Für die Lawine, die wir mit unseren Taten und Worten auslösen. Wir können nichts für Naturkatastrophen. Aber wir können etwas dafür, dass anderen Menschen Leid zu gefügt wird. Weil wir hinsehen und nichts ändern oder es einfach zulassen, weil wir egoistisch sind und nur an uns selbst denken. Wir haben es selbst in der Hand, doch tun oftmals nichts, aus den unterschiedlichsten Gründen. Aber wir wissen, dass wir uns hätten anders entscheiden können – auch wenn wir es nicht wahr haben wollen. Es darauf zu schieben, dass Dinge so kommen, weil sie vorbestimmt sind oder als Test einer höheren Macht, um sich selbst die Augen zu öffnen, ist einfach schwachsinnig. Menschen, die so denken, sind einfach zu schwach, egoistisch und verstecken sich hinter einer Aussage, weil sie ihre Taten nicht zugeben wollen.

Passiert alles aus einem bestimmten Grund? Persönliches

Eine falsche Entscheidung rechtfertigt nicht eine darauffolgende gute Entscheidung.

Hey, ich habe eine Bank ausgeraubt, aber ich habe das Geld einem guten Zweck gespendet. Oder Ich habe gelogen, aber danach habe ich doch die Wahrheit gesagt. Entschuldigt das die schlechten Taten? Vor Gericht würde das wohl nicht funktionieren. Doch auch Menschen die jemanden seelisch Schaden zufügen, werden nicht bestraft. Menschen, die jemanden körperlich verletzen aber schon. Heißt es also, dass wir unseren Mitmenschen seelisch verletzen oder gar misshandeln können, z.B. in Form von Mobbing und nicht bestraft werden können?

Passiert alles aus einem bestimmten Grund? Zara Sweatshirt

Wir müssen uns bei unseren Entscheidungen darüber in klaren sein, was wir anderen damit antun.

Ich glaube nicht an höhere Mächte oder an das Schicksal. Ich glaube an die Menschen. An unseren Verstand – bei den einen ausgeprägter, als bei den anderen. Ich glaube daran, dass wir selbst für unsere Taten verantwortlich sind und es nicht auf das Schicksal oder sonst etwas schieben können. Wir haben uns für etwas entschieden und müssen hinter unseren Entscheidungen stehen und mit den Konsequenzen leben.

Passiert alles aus einem bestimmten Grund? Personal WordsPassiert alles aus einem bestimmten Grund? Blogger Passiert alles aus einem bestimmten Grund? H&M Jeansshorts Passiert alles aus einem bestimmten Grund? Schicksal oder nicht? Lifestyleblog Passiert alles aus einem bestimmten Grund? Schicksal oder nicht? Schicksal oder nicht? Passiert alles aus einem bestimmten Grund? Fashion Blogger

Ähnliche Beiträge